Von der Naturstudie zur großen Komposition

Bild

Ausstellung im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth:
„Von der Naturstudie zur großen Komposition“

Vernissage am Sonntag, 7. Juli 2019, 11:30 Uhr

Zur Vernissage sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

 

 

„Gudrun Gantzhorn lebt und arbeitet in Reutlingen.
In ihren Arbeiten findet man Menschen, Landschaften, und immer wieder Pflanzen: blühend, fruchtend und vergehend. Neben detailgenauen Studien, die auch das Botanikerherz höher schlagen lassen gibt es Kompositionen, die schon fast abstrakt anmuten.“

 

 

 

 

 

Ort
Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth
Ausstellungsraum des Ökologisch-Botanischen Gartens
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Anfahrtsbeschreibung
Besucherinfo des Ökologisch-Botanischen Gartens der Universität Bayreuth
Übersichtsplan des Ökologisch-Botanischen Gartens als PDF herunterladen (2,32 MB)

Ausstellungsdauer
Ab 7. Juli 2019 bis 27.10.2019

Öffnungszeiten März bis Oktober

Das Freigelände ist geöffnet:
Montag–Freitag: 8 bis 19 Uhr
Sonntag & Feiertage: 10 bis 19 Uhr

Die Gewächshäuser sind geöffnet:
Montag–Freitag: 10 bis 15 Uhr
Sonntag & Feiertage: 10 bis 16 Uhr

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Webseite des Ökologisch-Botanischen Gartens der Universität Bayreuth